Capestone Bondix Server 4vCPU – 12 Monate

480,00 ohne MwSt.

Nicht auf Lager, Lieferzeiten bei sales@capestone.com erfragen

Der Capestone Bondix Server 4vCPU ist ein über die Cloud verwalteter WAN-Bonding-Server, der sich für große Installationen wie z.B. die Bondix S.A.NE Ent. 200 Mbit/s (BON10010) einrichten. Dieser Cloud Server beinhaltet 4x Intel vCPU mit 16GB RAM, bis zu 20TB Traffic und bietet IPv4. Die Lizenz ist 12 Monate lang gültig. Nach Ablauf der ersten Vertragslaufzeit erhalten Sie eine Rechnung für eine 12-monatige Verlängerung.

  • 4x vCPU
  • 16GB RAM
  • Max. 20TB Datenverkehr
Capestone-Artikelnummer: BON20003 | Artikelnummer des Verkäufers: 4VCPU16GB

Bestellung

Einloggen oder Register, um Bestellungen aufzugeben.

Ein Angebot anfordern?

Um ein individuelles Angebot zu erhalten, wenden Sie sich bitte an Kontakt aufnehmen unser Verkaufsteam.

Capestone Bondix Server 4vCPU

Capestone Cloud Server Services für WAN-Bonding laufen auf Servern in Rechenzentrumsparks in Deutschland (NBG1 und FSN1). Capestone bietet auch lokale Breakout-Möglichkeiten in verschiedenen Regionen weltweit, darunter auch in den USA. Rund um den gesamten Rechenzentrumspark sind umfangreiche Sicherheits- und Zugangskontrollsysteme aktiv, die ein extrem hohes Sicherheitsniveau gewährleisten. Diese Datenzentren arbeiten nach den strengen europäischen Datenschutzbestimmungen. Unsere Rechenzentrumsparks in Nürnberg und Falkenstein liegen in Mitteleuropa und bieten unseren Kunden schnelle Verbindungen nach West-, Mittel-, Süd- und Osteuropa. Für das WAN-Bonding werden standardmäßig drei Servergrößen angeboten, angefangen von einer virtuellen CPU (vCPU) bis hin zu 4 viCPUs. Diese Server verfügen über viel RAM-Speicher und haben einen maximalen monatlichen Durchsatz von 20 TB. Für größere WAN-Bonding-Installationen passen die Ingenieure von Capestone einen Cloud-Server an. Bitte wenden Sie sich an support@capestone.com, wenn Sie spezielle Fragen zu WAN-Bonding und unseren Cloud-Server-Diensten haben.

Akku (mAh)
Akku (mAh)